KERAKOLL

Emaille Dekor WR04 Kerakoll Kunst. 08349

50,00 €
Bruttopreis
Costi di spedizione: 6,50 €

Universalemail für:

- Türen und Fenster aus neu gewürztem oder altem Holz müssen neu gestrichen werden

- Aluminiumrahmen und -platten

- PVC-Rahmen und -Platten

- Heizkörper und Metallelemente, die in geeigneter Weise mit einer Rostschutzgrundierung behandelt wurden

- Möbel aus MDF, Sperrholz oder Massivholz

Menge
  Articolo disponibile

Emaille Dekor WR04 Kerakoll Kunst. 08349

Universelle dekorative Emaille mit HydroRapid-Technologie mit extra mattem Finish und Seiden-Touch-Effekt, ideal für den Einsatz in GreenBuilding.

Dekoratives und schützendes Finish auf Wasserbasis, hochbeständig gegen Kratzer, Wasser, Öle und Flüssigkeiten, einschließlich Lebensmittel. Es eignet sich ideal zum Abdecken jeder Oberfläche (Holz, Aluminium, Eisen, PVC, MDF) und kann auf viele Elemente und Einrichtungszubehör (Türen, Fenster, Einbauten, Regale, Lichter, Grills, Heizkörper und Gegenstände im Allgemeinen) angewendet werden. Für drinnen und draußen, in zivilen und gewerblichen Umgebungen. Für vertikale Flächen und Oberflächen.

Verwendungszweck

Universalemail für:

  • neue verwitterte oder alte Holztüren und Fenster müssen neu gestrichen werden
  • Aluminiumrahmen und -platten
  • PVC-Rahmen und -Platten
  • Heizkörper und Metallelemente, die in geeigneter Weise mit einer Rostschutzgrundierung behandelt wurden
  • Möbel aus MDF, Sperrholz oder Massivholz

Verwende nicht

Auf kalten Substraten (<+10 ° C), auf feuchten Substraten, in Umgebungen, die einem längeren Kontakt mit Wasser oder Flüssigkeiten ausgesetzt sind, wie z. B. Beschichtung von Tanks, Behältern für Flüssigkeiten, auf Metallsubstraten mit Rost und aufsteigender Feuchtigkeit . Nicht nach 1,5 Stunden nach dem Mischen verwenden.

Vorbereitung

Teil A vor Gebrauch mischen. Fügen Sie den Härter unter Rühren im Verhältnis Teil A: Teil B = 5: 1,1 (nach Gewicht) hinzu und mischen Sie ihn gut, bis er vollständig homogenisiert ist. Bereiten Sie für die Anwendung auf nicht saugenden Oberflächen die erste reine Schicht vor. Bei saugfähigen Oberflächen 30% mit sauberem Wasser verdünnen und erneut mischen, um die erste Schicht als Grundierung oder Grundschicht aufzutragen. Verdünnen Sie das Produkt für die folgenden Schichten mit sauberem Wasser auf 5 - 10% und wiederholen Sie die Anwendung auf einem perfekt trockenen Produkt, bis eine Abdeckung erreicht ist. Lassen Sie es einige Minuten ruhen, bevor Sie mit der Anwendung fortfahren.

Anwendung

Decor® muss vorsichtig mit einer kurzhaarigen Walze wie Slc® Roller Plus oder mit einem Schwamm, Pinsel oder Spray in zwei, drei oder mehr Schichten auf die gesamte Oberfläche aufgetragen werden, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist (abhängig von der verwendeten Farbe). Mit sauberem Wasser verdünnt, zuerst mit 30 Gew .-% Wasser als Grundierung für absorbierende Substrate beschichten. Bei hellen Farben (WR01 - WR03) können ausgehend von einer dunklen Basis sogar 4 Schichten erforderlich sein, um eine vollständige Abdeckung zu erreichen (unter Berücksichtigung der Ausbeute von 0,1 kg / m2 pro Schicht). Tragen Sie auf nicht saugende Oberflächen wie Metall oder Kunststoff die erste reine Schicht auf. In nachfolgenden Schichten mit sauberem Wasser ≈ 5 - 10 Gew .-% mit Wasser verdünnen und erneut mischen. Die für die Dekoration erforderlichen Umgebungsbedingungen erfordern eine Umgebungs- und Substrattemperatur zwischen +15 ° C und +30 ° C und eine relative Luftfeuchtigkeit unter 75%. Überprüfen Sie vor dem Auftragen auf Metall, ob die Temperatur der Beschichtung über +10 ° C liegt. Kreuzen Sie auf großen Flächen nicht die Rollen, halten Sie das Gesicht frisch und vermeiden Sie das Überfahren bereits verteilter Bereiche, damit sich das Pigment im Film absetzen und Farbveränderungen vermeiden können. Die Überzugszeit zwischen der ersten und zweiten Schicht beträgt 6 bis 12 Stunden, für nachfolgende Schichten 2 bis 12 Stunden. Beachten Sie die Bedeckung von ≈ 0,1 kg / m² pro Schicht. Wenn zwischen den Schichten mehr als 12 Stunden liegen, schleifen Sie sie leicht mit dem Slc® Durasoft System Softpad-Schleifmittel ab, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Anwendung unter direkter Sonneneinstrahlung vermeiden. Nach dem Auftragen müssen die Oberflächen vor Wasser und Feuchtigkeit geschützt werden, bis der Film vollständig trocken ist. Bei Verwendung unterschiedlicher Chargen farbiger Produkte oder bei der Ausführung eines Auftrags ist es ratsam, die verschiedenen Produktionen miteinander zu mischen (Teil A), um geringfügige Farbunterschiede zu vermeiden.

Artikeldetails

08349
4 Artikel
2020-04-23

Download

Scheda Tecnica

Download (457.86k)